Praxis für THERAPIE • COACHING • ENTSPANNUNG
Dr. rer. nat.
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Qualifikation Thermedius Zertifiziert in
  • Verhaltenstherapie
  • Medizinischer Hypnose
    • Burnout
    • Angst-Therapie
    • Schmerz-Therapie
  • EMDR
  • Hypnose-Coaching
  • Hypnosystemik
  • Katathymes Bilderleben
  • Superlearning
  • Lüscher-Color-Diagnostik
'Coaching

Hypnosetherapie

Hypnose ist ein Begriff, um den sich zahl­reiche Mythen und Vor­urteile ran­ken und der bei vie­len Men­schen noch immer Un­sicher­heit aus­löst. Was nicht ver­wundert, wenn man an die Show­hypnose denkt, wo die Teil­nehmer auf der Bühne dem Hypnoti­seur willen­los aus­gelie­fert zu sein schei­nen und lächer­lich ge­macht wer­den.
Mit Hypnosetherapie haben diese Bühnen­shows nichts ge­mein!

Im therapeutischen Kon­text geht es darum, auf sanfte Weise einen ge­eigne­ten Trance­zustand ein­zulei­ten und diesen für eine posi­tive Ver­änder­ung zu nutzen.

Hypnose kann bei einer Viel­zahl von Themen und Symp­tomen erfolg­reich ein­gesetzt wer­den.

Ich wende Hypnose in erster Linie an bei …

wenn es darum geht, (neue) Lebens­ziele zu fin­den und zu errei­chen.

Leichte bis mitt­lere Trance­tiefen sind bei meinen An­wendun­gen voll­kommen aus­reichend. Ein Ge­spräch ist jeder­zeit mög­lich und in der Regel findet sogar per­manent ein Dia­log zwischen mir und dem Patien­ten statt.
Es kommt zu kei­nem Kon­troll­verlust!

Zum Hindergrund der Anwendung

Beim Übergang vom wachen Zu­stand in die Trance ver­lagert sich der Schwer­punkt der Gehirn­wellen­aktivi­tät vom Beta- in den so­genann­ten Alpha- und Thetawellenbereich(mess­bar mit dem EEG), was eine Bewusst­seins­erwei­ter­ung zur Folge hat. Diese erlaubt uns den Zu­gang zu un­bewuss­ten In­forma­tionen, über die wir mit un­serem Wach­bewusst­sein nur speku­lieren können.
Darüber hinaus ha­ben wir die Möglich­keit auf ver­schiedene Arten und Weisen mit unserem Un­bewuss­ten zu kommuni­zieren und automa­tisch ab­laufende Pro­zesse zu ver­ändern – wenn dies sinn­voll und heil­sam ist.

Die Wirksamkeit von Hypnose konn­te in einer Viel­zahl von Studien be­legt wer­den.
Hypnose­therapie ist als Be­hand­lungs­methode seit 10 Jahren wissen­schaftlich an­erkannt.